Mitglieder des Vorstands

Rudy Dekeyser

Vorstandsvorsitzender

Rudy ist geschäftsführender Gesellschafter des LSP Health Economics Fund II, einem € 280 Millionen Fonds, der in Unternehmen für Medizinprodukte, Diagnose und digitale Gesundheit in Europa und in den USA investiert. Er ist derzeit im Verwaltungsrat von Sequana Medical, Curetis, reMYND, Celyad und EMBLEM und war bereits in vielen anderen Biotech-Verwaltungsräten tätig, etwa Ablynx (von Sanofi erworben), Devgen (von Syngenta erworben), CropDesign (von der BASF erworben), Actogenix (erworben von Intrexon) und Multiplicom (von Agilent erworben).

Vor seinem Eintritt bei LSP war er einer der Mitbegründer von VIB, und 17 Jahre Co-Geschäftsführer dieses führenden Life Sciences Forschungsinstitutes, wobei er auch für die Geschäftsentwicklung zuständig war. Unter seiner Führung hat die VIB ein Patent-Portfolio mit über 200 Patentfamilien aufgebaut, 800 F&E Lizenzvereinbarungen unterzeichnet, zwölf Unternehmen gegründet und den Grundstein für Bio-Inkubatoren, Bio-Beschleuniger und die Biotech-Gesellschaft FlandersBio gelegt. Rudy hat an der Universität Ghent in Molekularbiologie promoviert, und war dort bis auch bis 2012 Professor für Innovationsmanagement.

Erik Amble

Non-executive Director

Erik ist Vorsitzender und Gründer von NeoMed Management im Jahr 1997. Zuvor war er Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär der NeoMed AS, wo er Anlageberatungsdienste leistete, spezialisiert auf kleine und mittelständische Unternehmen der Pharma-, Medizinprodukte- und Diagnose-Branchen.

Von 1993 bis 1997 führte NeoMed AS gemeinsam zwei Private Equity Investmentgesellschaften, die KS Nordic Healthcare Partners und die Viking Medical Ventures Limited. Er war Mitglied des Vorstands von Clavis Pharma, GenoVision AS/Qiagen AS, Thommen Medical AG, Vessix Vascular Inc. und Sonendo Inc. Derzeit ist er im Verwaltungsrat von JenaValve Technology Inc., CorFlow Therapeutics AG und Axonics Modulation Technologies Inc. tätig. Er ist Gründer und ehemaliger Vorsitzender der Norwegian Venture Capital Association. Er hat auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Universität Oslo promoviert und hat einen Master of Science Abschluss in Management von der Graduate School of Business, Stanford University, USA.

Diego Braguglia

Non-executive Director

Diego hat über 20 Jahre Erfahrung in Life Science, Medizinprodukte und Pharma in Europa und in USA. Vor seinem Einstieg als General Partner für VI Partners, ein führendes Schweizer Venture Capital Unternehmen, bekleidete er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Pharma und Medizinprodukte. Neben seiner Rolle bei Sequana Medical vertritt Diego derzeit VI Partner in verschiedenen Biotech Start-up-Unternehmen.

Diego hat einen M.Sc. Abschluss in Mikrobiologie am Biozentrum der Universität Basel erworben, und am Schweizer Krebsforschungsinstitut (ISREC) in Lausanne auf dem Gebiet der Molekular- und Zellbiologie promoviert.

We would like to use cookies to better understand your use of this website. This enables us to improve your future experience on our website. Detailed information about the use of cookies on this website and how you can manage or withdraw your consent at any time can be found in our
Privacy & Cookie Policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close