Klinische Forschung

Laufende Studien
Veröffentlichte & präsentierte Studien
Weitere alfapump Publikationen
Leber und maligner Aszites
ARIA PUMP STUDIE

Dies ist eine prospektive, multizentrische, offene, randomisierte, gesundheitsökonomische Studie in Frankreich über das Kosten-Nutzen Verhältnis der alfapump im Vergleich zur Standardtherapie. Eingeschlossen sind 90 Patienten mit Leber-refraktärem Aszites, 60 Patienten, die nicht auf eine Lebertransplantation warten, sowie 30 Patienten als Brücke bis zu einer Transplantation, über 12 Monate. Ziel der Studie ist die Unterstützung der Kostenerstattung in Frankreich. Die Studie wird von der französischen Regierung finanziert und durchgeführt. Sie wird von führenden französischen Klinikern gefördert (NCT03506893).

Leber und maligner Aszites
RETROSPECTIVE MALIGNANT ASCITES STUDY

Retrospektive, multizentrische offene Studie in Europa, zur Beurteilung der Leistung und der Sicherheit der alfapump® bei 17 Patienten mit maligner Aszites (NCT03200106).

Abstract | Poster von Fotopoulou et al., IGCS, 2018


MOSAIK IDE MACHBARKEITSSTUDIE

Prospektive, multizentrische, offene, einarmige Studie in Nordamerika, zur Beurteilung der Sicherheit und der Wirksamkeit der alfapump® bei 30 Patienten mit wiederkehrender Lebererkrankung und refraktärem Aszites, die nicht TIPS-berechtigt sind (NCT02400164).

Abstract | Poster von Wong et al., AASLD, 2017


HANNOVER STUDIE
Retrospektive, monozentrische Studie an der Medizinischen Hochschule Hannover, zur Beurteilung der alfapump® als Alternative zu LVP bei 21 Patienten mit Leber-refraktärem Aszites mit einer Gegenanzeige für TIPS oder Lebertransplantation.

Solbach et al., European Journal of Gasteroenterology & Hepatology, 2018


PMSR
Prospektive, multizentrische, offene Beobachtungsstudie in Europa, entwickelt zur Beobachtung von 100 Patienten mit Leber-refraktärem Aszites mit einer Gegenanzeige für TIPS und deshalb mit einer alfapump behandelt, für einen Zeitraum bis zu 24 Monate (NCT01532427).

Stirnimann et al., Alimentary Pharmacology & Therapeutics, 2017 (Daten zu den ersten 56 Patienten)
Editorial von Macdonald und Jalan, Alimentary Pharmacology & Therapeutics, 2017


RCT
Prospektive, multizentrische, offene, randomisierte und kontrollierte Studie in Europa zur alfapump im Vergleich zum LVP-Standard bei der Behandlung von 58 Patienten mit Leber-refraktärem Aszites (NCT01528410).

Bureau et al., Journal of Hepatology, 2017
Stepanova et al., Quality of Life Research, 2017


PIONEER STUDIE
Prospektive, multizentrische, offene, unkontrollierte Studie in Europa, zur Beurteilung der Sicherheit und der Leistung der alfapump® bei 40 Patienten mit Leber-refraktärem Aszites und Diuretika-Widerstand (NCT01030185)

Bellot et al., Journal of Hepatology, 2013

Volumenüberlastung aufgrund von Herzinsuffizienz
DSR PROOF-OF-CONCEPT STUDIE

Einzeldosis, einarmige präklinische Proof-of-Concept Studie zur Beurteilung der Auswirkungen der Direct Sodium Removal Therapy bei 15 gesunden Schweinen und 5 Schweinen mit experimentell induzierter Herzinsuffizienz via Tamponade.

Poster von Testani et al., HFSA, 2018

Fallstudie über die Behandlung eines Patienten mit malignem Aszites mit dem alfapump®.

Storni et al., The American Journal of Gastroenterology, 2018


Überprüfung der verfügbaren Daten über die Auswahl von Patienten, Wirksamkeit und Sicherheit der alfapump und Empfehlungen für die Behandlung von Patienten mit der alfapump®.

Stirnimann et al., Therapeutics Advances in Gastroenterology, 2017

We would like to use cookies to better understand your use of this website. This enables us to improve your future experience on our website. Detailed information about the use of cookies on this website and how you can manage or withdraw your consent at any time can be found in our
Privacy & Cookie Policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close