Disclaimer

Das alfapump®-System ist derzeit weder in den Vereinigten Staaten noch in Kanada zugelassen. In den Vereinigten Staaten und Kanada befindet sich das alfapump®-System gegenwärtig in der klinischen Prüfung (POSEIDON-Studie) und wird bei erwachsenen Patienten mit refraktärem oder rezidivierendem Aszites aufgrund von Zirrhose untersucht. Weitere Informationen zur klinischen Studie POSEIDON finden Sie unter www.poseidonstudy.com.
Die DSR-Therapie befindet sich aktuell in der Entwicklung, und es ist zu beachten, dass alle Aussagen in Bezug auf Sicherheit und Wirksamkeit auf laufenden präklinischen und klinischen Untersuchungen beruhen, die noch nicht abgeschlossen sind.
Die DSR-Therapie ist derzeit in den Vereinigten Staaten oder Kanada nicht zur klinischen Forschung zugelassen. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen der DSR-Therapie und laufenden Untersuchungen mit dem alfapump®-System in Europa.

Maligner Aszites

Aszites ist auch eine häufige Komplikation bei bestimmten fortgeschrittenen Krebserkrankungen und entsteht aufgrund von unterschiedlich verursachten Flüssigkeitsansammlungen in der Bauchhöhle, einschließlich Entleeren des Lymphsystems. Während die Lebenserwartung vieler Krebspatienten mit malignem Aszites kurz ist (weniger als 3 Monate), haben Patienten mit Eierstock- und Brustkrebs oft eine höhere Lebenserwartung. Im Jahr 2018 beträgt die Inzidenz in den USA und EU5 schätzungsweise 500.000 für Brustkrebs und etwa 50.000 für Eierstockkrebs. Quelle
Bei etwa 3% der Patientinnen mit Brustkrebs und 37% der Patientinnen mit Ovarialkarzinom wird maligner Aszites entstehen. Quelle

Ähnlich wie bei Aszites aufgrund von Lebererkrankungen, wird der sich ansammelnde Aszites durch Parazentese entfernt wenn Diuretika unwirksam sind. Wegen der regelmäßigen Krankenhausbesuche und den Auswirkungen auf das tägliche Leben, verursacht maligner Aszites eine erhebliche Belastung für Patienten. Auch die Fähigkeit Krebstherapien standzuhalten wird eingeschränkt, was möglicherweise auch die Überlebenschancen senkt.

Die alfapump® bietet Patienten mit malignem Aszites eine völlig neue und dringend erforderliche Option für die Behandlung ihrer Aszites. Ein weiterer Vorteil der alfapump® bei malignem Aszites ist, dass der Arzt in der Lage ist, regelmäßige Flüssigkeitsbiopsien durch die Analyse der Urinproben durchzuführen. Diese enthalten erhebliches Material direkt aus der Bauchhöhle, einschließlich Krebszellen.

We would like to use cookies to better understand your use of this website. This enables us to improve your future experience on our website. Detailed information about the use of cookies on this website and how you can manage or withdraw your consent at any time can be found in our. Privacy & Cookie Policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close